Thunfischsteak mit Knoblauchöl auf Gemüsemix Fantastico

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 320 g Thunfischsteak mariniert (tiefgefroren)
  • 120 g Gemüsemix fantastico (tiefgefroren)
  • 1 Teelöffel Knoblauch feinwürfelig (tiefgefroren)
  • 30 g Zwiebel
  • 60 g Jungzwiebel
  • 6 Oliven
  • 60 g Paradeiser
  • 1 Chilischote
  • 62.5 ml Süss-saure Soße
  • 125 ml Tomatensaft
  • 0.5 EL Schnittlauch
  • 0.5 EL Petersilie
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Frühlingszwiebeln putzen und in schräge Scheiben schneiden. Zwiebel abschälen, feinwürfelig schneiden. Oliven entkernen und vierteln. Chili in feine Rollen schneiden. Paradeiser abziehen, entkernen, würfeln. Schnittlauch, Petersilie putzen, klein schneiden.

Beschichtete Bratpfanne erhitzen, Thunfischsteak mit Marinade einlegen, sechs bis acht min nur auf einer Seite gemächlich rösten. Bratpfanne mit wenig Rapsöl erhitzen, Frühlingszwiebeln glasig werden, die Hälfte davon für die Garnitur heraus nehmen.

Knoblauch und Zwiebeln in die Bratpfanne Form und mit glasig werden, Chili-Gemüsemix und Oliven hinzfügen. Mit süß-saurer Soße aufgießen, mit Tomatensaft aufgiessen. Schnittlauch, Petersilie, Tomatenwürfel hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, durchziehen.

Anrichten:

Gemüsemix auf einem flachen Teller anrichten, Thunfischsteak mit der ungebratenen Seite darauf legen, mit den übrigen Frühlingszwiebeln überstreuen und mit einem Thymiansträusschen garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfischsteak mit Knoblauchöl auf Gemüsemix Fantastico

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche