Thunfischschnitzel in Limonenpanade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Thunfischfilet
  • 2 Limonen
  • 1 Ei
  • 1 Scheiben Toastbrot
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 sm Stück Ingwer, fein gehackt
  • Mehl
  • Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

in das Thunfischfilet eine Tasche schneiden. Die Limonen mit einer feinen Reibe abraspeln und die Schale mit dem Ei mischen. Jetzt die übrige Limone in 3-4 Scheibchen schneiden und in das Thunfischfilet legen. Toastbrot in Olivenöl rösten, Knoblauch und Ingwer dazugeben.

Das Knoblauchbrot ebenfalls in den Thunfisch drücken. Die Ränder der Tasche fest zusammendrücken. Das Filet mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, in Mehl auf die andere Seite drehen, das überschüssige Mehl abklopfen, durchs Limonenei ziehen und in Semmelbrösel auf die andere Seite drehen. Vorsichtig in Olivenöl von allen Seiten goldbraun rösten und 5 min im Backrohr bei 180 Grad (Umluft) fertig backen.

Dazu passt sehr gut Basmatireis mit schwarzen Bohnen. Dafür die schwarzen Bohnen am Abend vorher in Gemüsesuppe weich machen und in der klare Suppe behalten. Anschließend mit dem Langkornreis machen, bis er weich ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfischschnitzel in Limonenpanade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche