Thunfischröllchen mit Gurke & Rettich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Salatgurke
  • 1 Rettich
  • Salz
  • 200 g Thunfischfilet (Sushi Qualität)
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Wasabipaste
  • 80 g Ingwer (eingelegt)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Reisessig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 3 EL Olivenöl (eventuell mehr)

1. Gurke spülen, in Längsrichtung halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Gurkenhälften 8 cm lange Stifte schneiden. Rettich spülen und ebenfalls 8 cm lange Stifte schneiden. Beides mit Salz würzen.

2. Das Thunfischfilet mit einem scharfen Küchenmesser in schmale Scheibchen schneiden. Scheibchen mit Gurken- und Rettichstiften belegen und einrollen.

3. Crème fraîche mit Wasabi-Paste durchrühren und mit Salz nachwürzen. Wasabi-Sauce mit Thunfischröllchen und eingelegtem Ingwer anrichten.

4. Sojasauce mit Reisessig, Zucker und Olivenöl durchrühren und über die Fischröllchen tröpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfischröllchen mit Gurke & Rettich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche