Thunfischmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Für das Thunfischmousse die Thunfischdose öffnen und den Thunfisch abtropfen lassen. Die Gelatineblätter in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und klein schneiden und mit dem Thunfisch und dem Creme fraiche verrühren.

Den Zitronensaft erhitzen und die ausgedrückten Gelatineblätter darin auflösen und unter die Masse mischen. Dann das Schlagobers schlagen unter die Thunfischmasse heben, mit Salz und Pfeffer abschnecken.

Diese Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgekleidete Form füllen und glatt streichen. Wer möchte kann noch ein Gelatineblatt einweichen, in z.B. 2 EL Saft einer Zitrone, Orange oder wie auch immer und in ein Preisebeergelee einrühren und zum Abschluß auf das Thunfischmousse streichen.

Die Frischhaltefolie über dem Mousse verschließen und für einige Zeit in den Kühlschrank geben.

Tipp

Das Thunfischmousse kann man zum Dippen oder auch wie einen Aufstrich verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Thunfischmousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche