Thunfischlasgane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Thunfischlasagne die Zwiebel fein schneiden und anrösten, Tomaten würfelig schneiden, den Thunfisch zerpflücken und alles mit dem Mais vermischen.

Magarine erhitzen und mit Mehl bestäuben und unterrühren. Die Milch dazugießen und glatt rühren, kurz erhitzen und mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.

Lasagneblätter in eine Auflaufform legen und mit der Thunfisch-Gemüse-Mischung belegen. Alles mit der Mehl-Milch-Mischnung übergießen. Das Ganze wiederholen, usw. Zum Schluss Lasagneblätter mit der Milch-Mehl-Mischnung übergießen und mit dem Pizzakäse bestreuen.

Die Thunfischlasagne im vorgeheiztem Backrohr bei 200° cirka 30-35 min überbacken und servieren.

 

Tipp

Bei der Thunfischlasagne können Sie die frischen Tomaten auch durch passierte ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Thunfischlasgane

  1. evagall
    evagall kommentierte am 31.01.2016 um 10:02 Uhr

    Liebes ichkoche.at Team, könnt ihr bitte den Tippfehler im Titel ausbessern (g und a vertauscht). Herzlichen Dank

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche