Thunfischauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Zwiebel
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 2 Paradeiser (eventuell mehr)
  • 2 Becher Thunfisch in Öl; ss zirka 190g
  • 1 EL Öl

Für die Auflaufform:

  • Leichtbutter (oder Butter)
  • Semmelbrösel geben einfetten und mit Semmelbrösel ausschwenken

Ausserdem:

  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 EL Sojasosse (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • Küchenkräuter
  • Oliven (mit Paprika gefüllt)

Zwiebeln in Ringe schneiden, Toastbrot würfeln, Paradeiser achteln, Thunfisch abrinnen und dann in grobe Stückchen zerteilen. Zwiebelringe in heissem Öl andünsten und mit Toast, Paradeiser und Thunfisch in eine Gratinform einschichten (Paradeiser, Thunfisch, Toast, Zwiebeln, Toast Thunfisch.....Zwiebeln) Sojasosse, Eier, Milch Gewürze verquirlen und herzhaft nachwürzen. Über die eingeschichteten Ingredienzien gießen. Oben mit halbierten Oliven garnieren.

Im aufgeheizten Herd bei 200 °C (Elektro) bzw. Stufe 3 (Gas) etwa 30-35 Min. überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfischauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche