Thunfisch-Wraps à la Ströck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Tortillafladen:

  • 250 g Weizenmehl (gesiebt)
  • 120 ml Wasser (kalt)
  • 10 ml Pflanzenöl
  • 7 g Salz

Zubereitung Tortillafladen: Alle Zutaten mischen und zu einem glatten Teig kneten. Mit einem feuchten Tuch abgedeckt 15 Minuten gehen lassen. Danach den Teig noch mal durchkneten, in 4 gleiche Stücke aufteilen und zu dünnen Fladen (ca. 22 cm Ø) ausrollen. Anschließend einzeln in einer heißen Pfanne ohne Fett auf jeder Seite ca. 1 Minute backen. Sollte sich der Teig dabei zu stark aufblähen, drücken Sie ihn einfach wieder runter. Man kann den Fladen sowohl in warmem als auch in kaltem Zustand belegen.
Teigruhezeit: 15 Minuten
Zubereitung Thunfisch-Wraps: Die Tortillafladen mit je 25 g Frischkäse bestreichen und die Tomaten sowie die Salatblätter darauf verteilen. Restlichen Frischkäse mit dem Mais, den Paprika- und Zwiebelwürfeln, der Mayonnaise und dem Thunfisch vermischen. Zitronensaft, Salz und Pfeffer  dazugeben und alles vorsichtig durchrühren.
Diese Mischung gleichmäßig auf den Fladen verteilen und Wraps einrollen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Kommentare17

Thunfisch-Wraps à la Ströck

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 06.07.2016 um 02:50 Uhr

    Sehr, sehr gut. Hab nur noch Chili zu gegeben

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 07.12.2015 um 21:33 Uhr

    schmeckt sehr lecker

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 22.11.2015 um 10:23 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 09.09.2015 um 00:15 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. mai83
    mai83 kommentierte am 04.09.2015 um 18:52 Uhr

    sieht köstlich aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche