Thunfisch-Tomatengratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Paradeiser
  • 1 lg Gemüsezwiebel
  • 0.5 Bund Thymian
  • 100 g Appenzeller Käse (gerieben)
  • 1 EL Kapern
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer (grün)
  • 1 Becher Thunfisch (in Öl)

Bei den Paradeiser den Blütenstiel entfernen und die Haut oben kreuzweise einschneiden. Zwiebel in schmale Ringe schneiden, Thymian hacken, Kapern abrinnen. Eine feuerfeste Form mit Öl fetten und der Hälfte der Zwiebelringe ausbreiten. Die Paradeiser hineinsetzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Thunfisch grob zerteilen und zwischen die Paradeiser plazieren. Die Kapern mit den übrigen Zwiebelringen, dem Käse und Thymian vermengen und das Ganze gemeinsam über die Paradeiser Form. Im Backrohr bei 200 °C zirka 15-20 Min. backen.

Tips: Frisches Baguette und Rotwein schmecken gut dazu

* Olgastrasse

Tunfisch, Fischgerichte

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfisch-Tomatengratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche