Thunfisch-Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Thunfisch-Spaghetti die Spaghetti in mit Öl versetztem Salzwasser bissfest kochen. Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden und in Olivenöl anrösten.

Thunfisch abseihen, mit einer Gabel etwas zerdrücken, zur Zwiebel geben und kurz mitrösten. Mit Bouillon aufgießen und einmal aufkochen lassen. Creme fraiche unterrühren.

Mit Knoblauch, Sardellenpaste, Petersilie, Salz sowie Pfeffer abschmecken und etwa 5 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen. Spaghetti abseihen und mit Thunfischsauce anrichten.

Tipp

Die Sauce schmeckt besonders pikant, wenn man sie zusätzlich mit einigen Tropfen Tabascosauce würzt. Man kann auch einige Kapern dazugeben. Die Thunfisch-Spaghetti kann man nach Belieben noch mit Parmesan bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Thunfisch-Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche