Thunfisch-Sashimi mit Garnelentempura

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Mango-Avocado-Ragout::

  • 1 Avocado (reif)
  • 1 Mango (reif)
  • 3 EL Sesamöl
  • 1.5 EL Palmzuckersirup (oder Ahornsirup)
  • 1 Limette (abgeriebene Schale und Saft)
  • Salz
  • Bergpfeffer
  • Chili (frisch gemahlen)

Thunfisch::

  • 4 EL Sojasauce
  • 2 EL Pflaumenwein
  • 2.5 EL Sesamöl
  • Salz
  • 1 Teelöffel Wasabi
  • 1.5 Teelöffel Zucker
  • 300 g Thunfisch (Sushi Qualität)

Garnelentempura::

  • 1 Eidotter
  • 200 ml geeistem Wasser
  • 60 g Mehl
  • 60 g Maizena (Maisstärke)
  • Salz
  • 8 Riesengarnelen
  • 400 ml Fett (zum Fritieren)

Zum Garnieren:

  • Koriander und Friséesalat

Mango-Avocado-Ragout: Avocado und Mango abschälen. Avocado halbieren, Stein auslösen, Fruchtfleisch würfelig schneiden und mit ein wenig Saft einer Zitrone beträufeln. Das Mangofruchtfleisch am Stein entlang herunterloesen. 2/3 davon würfelig schneiden, den Rest mit Sesamöl und Palmzuckersirup zermusen. Das Mangopüree mit Limettenschale und -saft, Salz, Bergpfeffer und Chili nachwürzen. Die Mango- und Avocadowürfel mit dem Dressing vermengen.

Thunfisch: Pflaumenwein, Sojasauce, Sesamöl, ein kleines bisschen Salz und Wasabi miteinander durchrühren und mit ein kleines bisschen Zucker nachwürzen. Das Thunfischfilet mit einem sehr scharfen Küchenmesser in möglichst schmale Scheibchen schneiden. Diese in der Sojasaucenmischung einmarinieren und für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Garnelentempura: geeistem Wasser, Eidotter, Mehl und Maizena (Maisstärke) mit ein klein bisschen Salz zu einem glatten Teig durchrühren. Die Riesengarnelen aus der Schale lösen und entdarmen. Anschliessend in Mehl auf die andere Seite drehen, durch den Teig ziehen und in heissem Fett goldbraun zu Ende backen. Auf Küchenrolle abfetten und mit Salz würzen.

Servieren: 4 Teller mit den marinierten Thunfischscheiben ausbreiten, Mango-Avocado-Ragout daraufgeben und jeweils 2 Garnelentempura obenauf setzen. Mit ein kleines bisschen Friséesalat und Koriander garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfisch-Sashimi mit Garnelentempura

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche