Thunfisch-Saltimbocca mit Polenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Saltimbocca:

  • 8 Scheiben Thunfisch; küchenfertig a 60-80 g
  • 4 Teelöffel Tapenade; Olivenpaste
  • 8 Scheiben Parmaschinken; dünn geschnitten, a 10 g
  • 2 Basilikum
  • 8 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Polenta:

  • 400 ml Milch
  • 200 ml Geflügelfond
  • Pfeffer
  • Salz
  • 80 g Maisgriess
  • 20 g Butter
  • 2 EL Grob gehackte glatte Petersilie

Zubereitungszeit:

  • 1 Stunde

V I T A L I N F O:

1. Thunfischscheiben zwischen Frischhaltefolie legen und vorsichtig 3- 4 mm dünn klopfen. Jeweils auf einer Hälfte mit ½ Tl Tapenade bestreichen, mit 1 Scheibe Schinken und 1 Basilikumblatt belegen, die andere Hälfte darüber klappen, mit Zahnstocher zusammenstecken und abgedeckt abgekühlt stellen.

2. Milch und Geflügelfond zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Griess mit einem Quirl untermengen und bei sehr gemäßigter Temperatur 20 Min. ausquellen. Dabei ein paarmal mit einem Holzlöffel durchrühren. Kurz vor dem Servieren die Butter mit einem Holzlöffel in kleinen Flöckchen untermengen. 1 El Petersilie untermengen und abgedeckt warm stellen.

3. 6 El Olivenöl in einer großen beschichteten Bratpfanne erhitzen, die Saltimbocca darin je Seite 1-2 min bei starker Temperatur rösten.

Leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, auf einer aufgeheizten Platte anrichten, mit dem übrigen Olivenöl beträufeln und mit den übrigen Basilikumblättern dekorieren. Polenta in eine vorgewärmte Schale befüllen, mit der übrigen Petersilie überstreuen und mit den Saltimbocca zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfisch-Saltimbocca mit Polenta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche