Thunfisch - Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl
  • Salz
  • 44.3333 ml Öl
  • 1 Eidotter
  • 200 g Makkaroni
  • 1 Bund Salbei
  • 150 g Thunfisch
  • 250 g Mozzarella
  • 250 g Champignons
  • 14.75 ml Zitronen (Saft)
  • 14.75 ml Kapern
  • 150 g Crème fraîche
  • Pfeffer
  • Frisch gemahlenen Cayenne

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Das Mehl mit 1 Prise Salz, knapp 100ml lauwarmen Wasser, dem Öl sowie dem Eidotter zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zugedeckt ungefähr 30min bei Raumtemperatur ruhen.

2. Die Makkaroni in Stückchen brechen und in kochenden Salzwasser in etwa 6 Min. gardünsten. Kalt abschrecken und abrinnen. Den Salbei abspülen und in Streifchen schneiden. Den Thunfisch abrinnen und mit einer Gabel zerpflücken. Den Mozzarella kleinwürfeln. Die Champignons reinigen, in Scheibchen schneiden und mit dem Saft einer Zitrone mischen.

3. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Nudeln mit dem Salbei, dem Thunfisch, dem Mozzarella, den Pilzen, den Kapern und dem Frischrahmvermischen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer nachwürzen.

4. Den Teig auf wenig Mehlin Grösse einer runden geben von 28cm Durchmesser auswalken. Die geben fetten und mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand von ungefähr 3 cm hochziehen. Die Nudeln auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

5. Die Quiche im Backrohr (Mitte, Gas Stufe 3) 40 min backen, bis sie gebräunt ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Thunfisch - Quiche

  1. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 30.11.2013 um 21:30 Uhr

    sehr pikant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche