Thunfisch-Pizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Ein Blech einfetten. Den Germteig in zwei Portionen teilen, je eine schmale runde Pizza formen, einen dicken Rand hochziehen und auf das Blech legen. Die Zwiebeln von der Schale befreien, halbieren und in ganz feine Halbringe schneiden. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, und die Zwiebeln darin bei geringer Temperatur dünsten. Den Knoblauch von der Schale befreien und ausdrücken und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Den Thunfisch aus der Dose nehmen, abrinnen und mit einer Gabel grob zerpflücken. Die Petersilie abspülen, von den Stengeln zupfen und klein hacken. Mit dem Thunfisch unter die Zwiebeln vermengen. Die Tomatenwürfel auf dem Germteig gleichmäßig verteilen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Thunfisch-Zwiebel-Menge darübergeben, und die Pizza im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad auf der untersten Schiene 25 min backen.

Getränk: Rotwein, z.B. Chianti.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfisch-Pizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche