Thunfisch-Nudelpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Thunfisch-Nudelpfanne die Nudeln bissfest kochen. Zwiebel und Zucchini würfelig schneiden, Tomaten vierteln und die Pinienkerne hacken.

Zwiebeln in einer WOK-Pfanne (es geht auch jede andere Pfanne) anschwitzen. Zucchini und Tomaten dazugeben. Die gekochten Nudeln und Pinienkerne dazugeben und knusprig anbraten. Die Thunfisch-Nudelpfanne mit Salz, Pfeffer, Kräutern und einen Schuss Olivenöl abschmecken.

Tipp

Mag man es gerne feurig, so geben Sie einfach ein paar Tropfen Chiliöl über die Thunfisch-Nudelpfanne.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Thunfisch-Nudelpfanne

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 18.09.2013 um 21:19 Uhr

    schmeckt nach Urlaub;)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche