Thunfisch-Nudel Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Handvoll Mini Farfalle (oder mehr je nach Hunger)
  • 1 Glas Thunfisch (weißer, natur oder in Öl)
  • 2 Stangen Lauchzwiebeln
  • 6 Stk Kumquat
  • 6 Stk Radieschen (große)
  • etwas Olivenöl (Kaltpressung)
  • etwas Basalmico Essig (alter)
  • Pfeffer (weißer, a.d. Mühle)
  • 1 Stk Zwiebel (kleine, rote)
  • etwas Gartenkresse (nur Blättchen)

Für den Thunfisch-Nudel Salat zunächst die rote Zwiebel schälen, waschen, klein würfeln. Den Thunfisch mit dem Öl in eine Schüssel, möglichst mit Deckel, geben und zerpflücken. Die Zwiebel untermengen.

Die Mini Farfalle bissfest kochen, abgießen, sofort zu dem zerpflückten Thunfisch in die Schüssel geben und vermengen. Mit frisch gemahlenem weissem Pfeffer würzen.

Am besten mit einem Deckel, geht aber auch mit einem Teller, verschliessen. So geht der Thunfisch-Zwiebelgeschmack in die noch heißen Nudeln. Einfach bei Zimmertemperatur auskühlen lassen.

Bis hierher kann man den Thunfisch Nudel Salat auch gerne schon am Abend davor zubereiten. Die Lauchzwiebelen und Radieschen waschen trocknen und in feine Scheiben schneiden.

Die Kumquat ebenso in feine Scheiben schneiden, diese dann nochmals durchschneiden. So können Sie auch alle Kerne entfernen. Alle Zutaten unter den durchgezogenen Thunfischsalat geben und anrichten.

Falls nötig noch etwas Olivenöl darüber geben

Tipp

Hier sollte bestenfalls nichts übrig bleiben, da der Thunfisch-Nudel Salat durch die Kumquat bitter wird, frisch ist der Geschmack einfach toll.

Zum eigenen Würzen kann man noch Olivenöl und Basalmico Essig auf den Tisch stellen, so kann jeder nach seinem Geschmack noch etwas an den Salat geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Thunfisch-Nudel Salat

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 21.05.2016 um 06:53 Uhr

    Danke -- Freud mich :)

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 20.05.2016 um 19:51 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche