Thunfisch-Nudel-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Thunfisch-Nudel-Auflauf den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen und Nudeln darin bissfest kochen.

In der Zwischenzeit die Karotten und den Stangensellerie waschen/schälen und klein Schneiden. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Gemüse darin anbraten.

Den abgetropften Thunfisch dazugeben und kurz mitbraten. Dann das Tomatensugo oder die passierten Tomaten dazu geben. Bei Bedarf noch etwas Wasser zufügen.

Danach den Mais unterrühren, würzen und abschmecken. Die Nudeln in eine Auflaufform geben und die Gemüse-Thunfisch Masse darüber verteilen.

Die Tomatenscheiben darauf legen und mit dem Käse bestreuen. Im Ofen bei 180 Grad ca. 20-30 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Tipp

Das Gemüse kann natürlich beliebig verändert werden. Zu dem Thunfsch-Nudel-Auflauf passt ein grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Thunfisch-Nudel-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche