Thunfisch Mit Curry Gebraten Und Couscous

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Thunfischsteaks a 200 g
  • 100 g Couscous
  • 5 Schalotten (fein geschnitten)
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Koriander
  • 4 EL Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 sm Chili
  • 1 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Kardamom
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Für das Curry Koriander, Zimt, Kreuzkümmel, Kurkuma, Fenchelsamen, Chili, Ingwer, Kardamom und schwarzen Pfeffer in einen Mörser Form und gut zermahlen. Die Thunfischsteaks mit Salz , Pfeffer und dem selbst gemachten Curry würzen und mit ein wenig Zucker überstreuen. Den Thunfisch in einer Bratpfanne mit Olivenöl von beiden Seiten jeweils 5 Min. anbraten. Nun herausnehmen und warm stellen.

Die Paprika in feine Würfel schneiden. Eine gewürfelte Schalotte in einem Kochtopf mit Olivenöl anschwitzen. Couscous dazugeben und so viel Rindsuppe dazugeben, dass ein lockerer Brei entsteht. Einmal aufwallen lassen, dann den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen und ein paar min stehen. Paprikawürfel einrühren und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Die übrigen Schalotten in einer Bratpfanne mit Olivenöl anschwitzen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Thunfisch kurz vor dem Servieren kurz unter die Grillschlange Form. Als nächstes auf Tellern anrichten, die Schalotten darüber Form und mit dem Couscous zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfisch Mit Curry Gebraten Und Couscous

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche