Thunfisch-Mango-Spiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Thunfischfilet (Sushi Qualität)
  • 1 Mango
  • 4 Zitronengras
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 0.5 Rote Chili ohne Kerne, fein gehackt
  • Öl (zum Anbraten)

Den Thunfisch in gleichmässige Würfel schneiden. Die Mango von der Schale befreien und in ebenfalls gleichmässige Würfel schneiden - so groß wie der Thunfisch und das Ganze möglichst in Würfelform.

Später Thunfisch und Mango abwechselnd auf die Zitronengrasstangen stecken, die kleine Knolle wird vorher entfernt. In einer Bratpfanne mit heissem Öl die Spiesse rundum braun werden lassen. Sojasauce mit Limettensaft und Chili mischen und die Spiesse damit löschen.

Einmal rundum darin auf die andere Seite drehen, kochen und zu Tisch bringen.

Alles zusammen dauert insgesamt nur wenige min, der Thunfisch soll innen roh bzw. rosa bleiben.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfisch-Mango-Spiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche