Thunfisch-Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • Butter z. Einfetten
  • 175 g Lasagneplatten
  • 6 Scheiben Paradeiser; in Scheibchen geschn.
  • 50 g Parmesan; geraffelt

Sauce:

  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 50 g Mehl
  • 600 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • 175 g Parmesan; geraffelt
  • 400 g Thunfisch; abgetropft und fein zerteilt a.d. Dose

Den Küchenherd auf 180 Grad vorwärmen. Die Zwiebel in einem Kochtopf in heisser Butter goldbraun weichdünsten. Mehl darüber stäuben und unter Rühren 2 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Den Kochtopf von der Kochstelle ziehen, die Milch untermengen, Salz und Pfeffer hinzufügen und nochmal zum Kochen bringen. Zu guter Letzt Worcestersauce, Käse, Senf und Thunfisch unter die Sauce vermengen und weitere 2 min machen.

Eine Gratinform mit Butter ausfetten. Zu Anfang eine Schicht Thunfischmasse einfüllen, Lasagneplatten darüber decken, nochmal Thunfischmasse daraufstreichen, die Oberfläche zur Verzierung mit einigen Tomatenscheiben belegen. So fortfahren, bis alle Ingredienzien verbraucht sind.

Als letztes den Käse über die Lasagne streuen, mit Tomatenscheiben dekotieren, mit Aluminiumfolie bedecken und in den Herd schieben. Nach 25 Min. die Folie abnehmen und 15-20 Min. weiterbacken.

Einen knackigen grünen Blattsalat und ein warmes Baguette dazu zu Tisch bringen.

Dieses Gericht eignet sich außergewöhnlich gut zum Einfrieren.

Nährwerte je Person:

Kilokalorien:

Kilojoule:

Eiklar/g:

Kohlenhydrate/g:

Fett/g:

Ballaststoffe/g:

Broteinheiten:

Dauer der Zubereitung: ca. 15 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfisch-Lasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche