Thunfisch-Langkornreis-Salat mit Pute & Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Reis
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 8 Eier
  • 2 Becher Champignons Köpfe a 425 ml
  • 1 Pk. Gerösteter Paprika 370 ml
  • 2 Pk. Salatkrönung "Paprika-Küchenkräuter" a 10 g
  • 6 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Majo (für den Salat)
  • 250 g fettarmes Joghurt
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 400 g Geräucherte Putenbrust Stück
  • 2 Becher Thunfisch a 200 g

1. Langkornreis in gut 1 Liter kochend heissem Salzwasser bei geschlossenem Deckel 20 Min. leicht wallen. Erbsen zum Schluss kurz mit erhitzen. Eier hart machen. Abschrecken und von der Schale befreien. Eier und Erbsen-Langkornreis abkühlen.

2. Champignons und Paprika abrinnen. Paprika in kleine Stückchen schneiden. Salatkrönung, Öl und 6 El Wasser durchrühren. Mit Erbsen- Langkornreis, Champignons und Paprika vermengen. Zugedeckt mind. 1 Stunde ziehen.

3. Knoblauch enthäuten, hacken. Mit Majo und Joghurt durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen. Petersilie abspülen, klein schneiden. Putenbrust in Scheibchen schneiden. Eier halbieren.

4. Thunfisch klein zupfen und unter den Erbsen-Langkornreis he ben. Nochmals mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Putenbrust, Knoblauch- Majo und Eiern anrichten. Mit Petersilie überstreuen. Getränk: kühler Gespritzter.

Auskühlzeit in etwa 1 Stunden

Marinierzeitt mind. 1 Stunden

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfisch-Langkornreis-Salat mit Pute & Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche