Thunfisch Kaskarote

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Thunfisch

Marinade:

  • 1 Zwiebel
  • 250 ml Olivenöl
  • 2 Zitronen (Saft)

Sowie:

  • 1 Schalotte
  • 4 Paradeiser
  • 4 Piquillos (Glas)
  • Knoblauch
  • 1 Handvoll Küchenkräuter wie: Sarriette bzw. Thymian Estragon Petersilie
  • Salz
  • Neugewürz d'Espelette
  • Olivenöl (zum Braten)
  • Minze (frisch)

Nach dem Originalrezept soll der Thunfisch 1/2 Stunde auf kleiner Flamme in der Sauce auf kleiner Flamme sieden - dann wird er aber hart und schmeckt fettig-fischig! Unsere Abwandlung:

Thunfisch in geriebener Zwiebel, Öl und Saft einer Zitrone 3 Stunden einmarinieren.

Sauce: In Olivenöl gehackte Schalotte anschwitzen, dann die gehäuteten Paradeiser, die Piquillos aus dem Glas samt ihrem Saft, alles zusammen kleingeschnitten, hinzfügen, mit Knoblauch, den Kräutern, Salz und Espelette-Pfeffer würzen. Etwa 20 min auf kleiner Flamme sieden, bis alles zusammen kremig ist.

Vom Thunfisch die Marinade mit Küchenrolle abtrocknen. Den Fisch in einer Bratpfanne in heissem Öl 4 min rösten.

Mit der Sauce zu Tisch bringen, in die man noch frische Minzblätter gibt.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Thunfisch Kaskarote

  1. Liz
    Liz kommentierte am 27.09.2015 um 18:17 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 15.06.2014 um 13:28 Uhr

    toll abgewandelt .. so bleibt der Fisch ..zart und saftig .. DANKE

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche