Thunfisch, in Rotwein mariniert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Thunfischkoteletts, jeweils 180
  • 200 g

Marinade:

  • 500 ml Rotwein
  • 1 Schalotte
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Zweig Thymian
  • 4 Blättchen Salbei

2 Lorbeerblätter

4 Knoblauchzehen

80 g Melanzani

80 g Schalotten

6 Esslöffel Olivenöl

Salz

Pfeffer

1/2 Bund Petersilie, fein gehackt ein Viertel l Fischfond

30 g Butter

Die Thunfischkoteletts in der aus den angeführten Zutatenm bearbeiteten Marinade 6 Stunden bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen.

Das Gemüse fein würfeln, in 4 El Olivenöl anbraten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, die Küchenkräuter sowie den Knoblauch aus der Marinade dazugeben. Zugedeckt in 10 Min. weich weichdünsten.

Die Petersilie einstreuen, nachwürzen, in eine Gratinform befüllen. Den trockengetupften Fisch mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, in dem übrigen Öl anbraten, auf das Gemüse legen. Den Fischfond zugiessen. Abgedeckt im aufgeheizten Herd bei 220 °C 6 bis 8 min dünsten.

Den Fisch herausnehmen und warm stellen. Den Schmorfond mit der Butter binden, nachwürzen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Thunfisch, in Rotwein mariniert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche