Thunfisch In Olivenöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Das Olivenöl:

  • 300 ml Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Szechuanpfeffer
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Scheiben Ingwer (frisch)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Zitronenschale (unbehandelt)
  • 2 Orangen (unbehandelt, Schale davon)
  • 1 Knoblauchzehe (halbiert)

Fisch:

  • 4 Scheiben Thunfisch (á 150g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft einer Zitrone (frisch gepresst)

Das Olivenöl in einem Kochtopf auf 60 bis 70 Grad G erhitzen, die Hitze mit einem Bratenthermometer ermitteln. Den Herd auf 70 bis 80 Grad vorwärmen.

Ingwer, Szechuanpfeffer, Rosmarin, Lorbeer, Zitrusschalen und Knoblauch zum Öl Form.

Die Thunfischscheiben mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, das erwärmte Öl in eine dementsprechend große ofenfeste geben gießen und die Thunfischscheiben aneinander einfüllen.

Mit Klarsichtfolie überdecken und im Herd 3o min dünsten.

Thunfisch herausnehmen, abtrocknen und mit Saft einer Zitrone und Pfeffer würzen - dienieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfisch In Olivenöl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche