Thunfisch in Korianderkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Thunfisch, in Sushi Qualität
  • 40 g Korianderkörner
  • 2 Bund Koriander (frisch)
  • 1 Bund Thymian
  • 200 g Linsen (rot)
  • 2 Schalotten
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 500 ml Geflügelfond
  • 1000 ml Kokosnussmilch, ungesüsst
  • 100 g Madras-Currypulver
  • 100 ml Joghurt, mit 10 Prozent Fett i.Tr.
  • 50 g Tandooripulver, rot
  • 3 Limonen
  • 20 g Ingwer
  • 2 Saftorangen
  • Milch
  • Olivenöl (zum Braten)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zucker

Die Saftorangen ausdrücken, den Ingwer fein raspeln und den Koriander hacken. Die Limonenschale abraspeln und die Früchte ausdrücken. Die Linsen kurz in Salzwasser blanchieren und abschrecken.

Schalotten und Knoblauchzehen in feine Würfelchen schneiden und in Olivenöl ohne Farbe anschwitzen. Mit Curry abstäuben, mit Orangensaft löschen, Linsen noch mal hinzfügen und mit Geflügelfond und Kokosnussmilch, ähnlich einem Risotto, unter durchgehendem Rühren al dente gardünsten. Mit frisch geriebenem Ingwer nachwürzen und unmittelbar vor dem Servieren den gehackten Koriander hinzfügen.

Die Korianderkörner in einer Bratpfanne ohne Öl rösten, mit der Küchenmaschine zerkleinern und als Mantel für den Thunfisch zur Seite stellen.

Den Thunfisch in zwei mal zwei Zentimeter große Stückchen schneiden, mit Salz würzen und in dem gemahlenen Koriander wälzen. Dabei leicht glatt drücken.

Joghurt mit Salz, Limonenschale, Tandooripulver und Limonensaft, ein klein bisschen frisch geriebenem Ingwer und ein klein bisschen Zucker pikant nachwürzen. Mit Milch "flüssig" rühren, so dass er von dem Löffel läuft.

Den Thunfisch jetzt in heissem Olivenöl von allen Seiten ganz kurz anbraten, aufschneiden, auf den Currylinsen anrichten und den Joghurt drum rum "schlotzen". Mit einem Korianderblatt garnieren

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Thunfisch in Korianderkruste

  1. Liz
    Liz kommentierte am 27.09.2015 um 18:18 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 17.09.2015 um 06:49 Uhr

    super

    Antworten
  3. spiderling
    spiderling kommentierte am 01.08.2015 um 21:02 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche