Thunfisch-Carpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 480 g Thunfisch (Sushiqualität, halb gefroren)
  • 1 Bund Kräuter (italienisch, frisch)
  • 4 Handvoll Salat (gemischt)
  • 4 Tomaten (eingelegt)
  • 8 Oliven (grün, entsteint)
  • 4 TL Kapern
  • 4 EL Olivenpesto
  • 4 EL Pinienkerne (geröstet)
  • Gouda (oder kräftiger Bergkäse)
  • 4 Tomaten (klein, für die Dekoration)
  • Essig
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz, aus der Mühle)

Für das Thunfisch-Carpaccio den Käse hobeln. Auf ein Backblech Backpapier legen und 4 Häufchen Käse darauf verteilen. Im Backofen Käsechips backen.

Thunfisch noch halb gefroren in dünne Scheiben schneiden. Die Fischscheiben zwischen 2 Stück Frischhaltefolie legen und mit einem Nudelholz noch dünner ausstreichen.

Den Thunfisch in gehackten, frischen Kräuter wenden und auf 4 Tellern anrichten.

Die eingelegten Tomaten und die Oliven klein würfeln. Den Salat, die Kapern, Tomaten und Oliven mit etwas Essig und Öl marinieren und auf dem Thunfisch anrichten.

Das Thunfisch-Carpaccio mit gerösteten Pinienkernen, Olivenpesto, geriebenem Käse und den gebackenen Käsechips dekorieren und servieren.

Tipp

Zum Thunfisch-Carpaccio schmeckt Baguette, oder frisches Weißbrot und gut gekühlter Grüner Veltliner.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Thunfisch-Carpaccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche