Thunfisch auf Ananasgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Thunfischsteaks zu 200 g
  • 1 Limette, deren Saft
  • Mehl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Pflanzenöl
  • 1 Ananas
  • 1 Chilischote (frisch)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Jungzwiebel
  • 50 g Ingwer
  • 2 Nelken
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Sternanis
  • 1 Teelöffel Kurkuma

Ananas von der Schale befreien und in 2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch klein hacken. Frühlingszwiebeln in Rauten schneiden. Chili entkernen und in zarte Streifen schneiden. Ingwer von der Schale befreien und sehr klein hacken.

Chili in 1 EL Öl kurz anbraten, Sternanis, Nelken, Zimt und Kurkuma dazugeben und leicht anrösten. Ingwer hinzufügen und mitdünsten.

Ananas, Zucker und Knoblauch dazugeben und 50 ml Wasser aufgießen.

Leicht mit Salz würzen und 5 Min. ziehen. Zimtstange, Nelken und Steranis herausnahmen. Frühlingszwiebeln darüber streuen und 2 Min. durchziehen. Nochmals nachwürzen mit Salz und Pfeffer.

Thunfisch abspülen und trocken reiben. In Limettensaft einmarinieren und in Mehl auf die andere Seite drehen. Den Fisch in 2 EL heissem Öl von beiden Seiten jeweils 2 Min. anbraten. Im Backrohr bei 180 Grad weitere 4 Min. gardünsten.

Den Thunfisch mit dem Ananasgemüse und Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thunfisch auf Ananasgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche