Thüringer Rostbratwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Schweineschulterfleisch
  • 100 g Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 100 ml Milch (mager) in Würfel gefroren
  • 15 g Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Majoran (gerebelt)
  • 0.5 Teelöffel Macis
  • 0.5 Teelöffel Koriander (zerstossen)

Das gut vorgekühlte Fleisch (leicht frosten) und die Milchwürfel durch die grobe Scheibe drehen.

Die Gewürze und die übrigen Ingredienzien hinzfügen. Alles gut mischen/ emulzifizieren. Das Fleisch muss binden.

Durch die mittelfeine Scheibe drehen (5-6 mm).

In Schweinedünndärme (30 kaliper) oder evtl. Schafsdärme (28 kaliper) befüllen und handlange Würste abdrehen. Auf dem Bratrost gemächlich rösten und zu Tisch bringen oder evtl. einfrieren.

Die Schulter muss 70% mager und 30% Fett sein.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thüringer Rostbratwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche