Thüringer Mohnkuchen I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 300 g Mehl (Weizenmehl Type 405)
  • 1 Pk. Germ (Trockenhefe)
  • 1 Vanillezucker
  • 75 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • Milch (warm)

Füllung:

  • 250 g Mohn (gemahlen)
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 100 g Gries
  • 1 Prise Salz
  • 1000 ml Milch
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Süsse, geraspelte Mandelkerne

Für die Decke:

  • 250 ml süsses Schlagobers
  • 250 ml Sauerrahm
  • 2 EL Mehl
  • 75 g Zucker
  • 3 Eidotter
  • Rum
  • 3 Eiklar

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die Ingredienzien für den Teig zusammenkneten und abgedeckt an einem warmen Ort (am besten im Backrohr bei niedrigster Stufe, d. H. nicht über 50 °C ) 30-50 min gehen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Inzwischen für die Füllung Milch, Salz und Zucker zum Kochen bringen. Gries mit ein klein bisschen Milch mixen und ungefähr 2 min machen, dann den Mohn dazugeben und einmal kurz zum Kochen bringen (Vorsicht, sonst brennt's an!) und von dem Küchenherd nehmen. Die Rosinen, die Butter und die Mandelkerne hineinrühren.

Die Ingredienzien für die Decke bis auf die Eiklar miteinander mixen.

Den Teig kneten, auf einem eingefetteten Blech auswalken (geht aber besser mit bemehlten Händen als mit dem Nudelwalker).

Nochmals abgedeckt 10 Min. gehen. Anschließend die Füllung darauf gleichmäßig verteilen. Zum Schluss die Eiklar steif aufschlagen, unter die Mischung für die Decke heben und auf den Kuchen aufstreichen. Im aufgeheizten Herd bei 190 Grad so lange backen, bis er schön goldbraun ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Thüringer Mohnkuchen I

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 28.09.2015 um 21:24 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche