Thüringer Knödel mit Schweinsbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Braten:

  • 800 g Schweinsbraten (mit Schwarte)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Wurzelgemüse
  • 1 EL Kartoffelstärke
  • Kümmel, gemahlen bzw. ganz
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

Klösse::

  • 1500 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 1 Semmeln
  • 30 g Butter
  • Salz

Zwiebeln, Knoblauch und Wurzelgemüse reinigen, würfelig schneiden und nach einer halben Stunde zum Braten Form. Diesen hin und ein weiteres Mal mit dem eigenen Fond begießen. Und noch zirka 1 Stunde im Herd.

Anschließend den Braten aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. Den Bratensatz in der Bratpfanne mit klare Suppe beziehungsweise Wasser lösen und zum Kochen bringen. Anschliessend durch ein Sieb passieren und die Sauce mit ein klein bisschen in kaltem Wasser angerührter Kartoffelstärke binden.

Für die Knödel die Erdäpfeln abschälen. 2/3 der Erdäpfeln auf einer feinen Reibe sehr fein raspeln. Die Kartoffel-Masse in einem Küchentuch so trocken wie möglich ausdrücken. Beim Auspressen den Kartoffelsaft auffangen. Die übrigen Erdäpfeln vierteln, weich machen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Diese Kartoffel-Masse zwischen den Fingern auflockern, leicht mit Salz würzen und mit ein wenig Kochwasser zu einem Brei vermengen.

Semmeln in 2 cm große Würfel schneiden und in Butter anbraten. Einen großen Kochtopf mit Wasser aufwallen lassen und mit Salz würzen.

Die aus dem aufgefangenen Kartoffelsaft abgesetzte Kartoffelsstaerke auf die rohen Erdäpfeln Form und gut mischen.

Das Erdäpfelpüree in einen Kochtopf Form und aufwallen lassen. Den kochendes Kartoffelpüree auf die rohen Erdäpfeln Form und mit einem Holzlöffel gut mischen. Aus diesem Teig Knödel formen und die Brötchenwürfel in die Mitte Form. Die Knödel im Salzwasser ungefähr

15 min leicht leicht wallen.

Den Schweinsbraten in Scheibchen schneiden und mit Sauce und Knödeln anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Thüringer Knödel mit Schweinsbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche