Three Bean Salad

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Weisse Bohnen, möglichst Bechernellini-Bohnen
  • 1 Becher Kidneybohnen
  • 1 Becher Kirchererbsen
  • 1 Frühlingszwiebeln oder evtl. (vielleicht mehr)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Rotweinessig
  • 4 EL Olivenöl

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnen und Kichererbsen in ein Sieb Form, ausführlich abbrausen und abrinnen. Jungzwiebel oder geschälte rote Zwiebel kleinwürfelig schneiden, Knoblauch ebenso. Die Petersilie von den Stängeln abzupfen und klein hacken. In einer großen Backschüssel das Ganze miteinander mischen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, erst den Essig, dann das Öl unterziehen und den Blattsalat etwa ½ Stunde durchziehen.

Tipp:

Ingredienzien miteinander mischen Three Bean Salad ist in den Usa eine beliebte Zuspeise bei dem Grillen.

Statt Kichererbsen können genauso in kleine Stückchen geschnittene gekochte Bohnenschoten verwendet werden. Oft wird eine fein gehackte Chilischote zugesetzt. Darauf sollte man in diesem Fall verzichten, weil der Blattsalat ein gemäßigter Gegenpart zum scharfen Chili con carne sein soll.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Three Bean Salad

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche