Thorwalscher Seemannsbrei / Labskaus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Ochsenbrust; gepökelt
  • 500 ml Fond
  • 1000 g Erdapfel (festkochend)
  • 4 md Gewürzgurken
  • 1 sm Rote-Beete-Glas Inhalt abgetropft und gehackt
  • Eier
  • Salatblätter
  • Matjes
  • Lorbeergewürz
  • Wacholder
  • Neugewürz
  • Pfefferkörner
  • Senfsaat

Ochsenbrust zubereiten, bis sie weich ist und dann durch den Wolf oder evtl. klein hacken. Dem Wasser ruhig noch ein Wacholder, Neugewürz, Lorbeergewürz, Pfefferkörner und ein kleines bisschen Senfsaat beifügen.

Erdäpfeln machen und stampfen.

Rote Beete und Gurken entweder klein hacken oder evtl. durch den Wolf.

Alles zusammen in einem Kochtopf gemeinsam vermengen und mit dem Fond von der Ochsenbrust auffüllen und gemeinsam fertig machen.

Dazu auf einem Salatblatt Matjes, Rote Beete und Gewürzgurke. Auf den Brei noch ein Spiegelei (oder zwei) - und fertig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thorwalscher Seemannsbrei / Labskaus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche