Thon-Crostini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 180 g Thon; Thunfisch abgetropft gewogen
  • 1 md Zwiebel
  • 2 EL Kapern
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 EL Majo
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 12 Scheiben Parisette; Weissbrot

Den Thon mit einer Gabel fein zerzupfen. Die Schale der Zwiebel entfernen und klein hacken. Kapern und Petersilie ebenfalls hacken. Alles zum Thon Form. Die Majo beigeben und die Menge ausführlich vermengen.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Knoblauchzehen abschälen und zum Olivenöl pressen. Die Parisette- Scheibchen damit bestreichen. Die Brotscheiben unter dem auf 220 Grad aufgeheizten Backofengrill oder evtl. bei Oberhitze hellbraun rösten. Herausnehmen. Die Thonmasse bergartig auf die noch warmen Parisette- Scheibchen gleichmäßig verteilen. Die Crostini auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nach Geschmack mit dünnen Zwiebelringen und Kapern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thon-Crostini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche