Thailändischer Jasmin-Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kochmethode In Offenem Topf:

  • 225 g Thailändischer Jasmin-Langkornreis
  • 1000 ml Wasser

Aufsaugmethode:

  • 225 g Thailändischer Jasmin-Langkornreis
  • 450 ml Wasser

1. Bei der Kochmethode mit geöffnetem Kochtopf den Langkornreis in einem Durchschlag unter kaltem Wasser abbrausen und abrinnen.

2. Wasser aufwallen lassen. Langkornreis hinzfügen, einmal umrühren und mittelstark machen. 8-10 min ohne Deckel machen, bis er weich ist.

3. Gut abschütten und mit einer Gabel vor dem Servieren leicht auflockern.

4. Bei der Aufsaugmethode Langkornreis unter fliessendem, kalten Wasser abbrausen.

5. Wasser und Langkornreis in einen Kochtopf Form und aufwallen lassen.

Einmal umrühren und Kochtopf fest bedecken. Temperatur so weit wie möglich reduzieren. zehn Minuten köcheln. 5 min ruhen.

6. Mit der Gabel leicht auflockern und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Thailändischer Jasmin-Langkornreis lässt sich einfrieren, am besten in einem gut schliessenden Plastikbehälter. Gefrorener Langkornreis eignet sich ideal für pfannengerührte Gerichte, da er nicht verklebt.

Im Mittelpunkt jedes thailändischen Gerichts steht stets eine große Backschüssel mit dampfendem, lockeren Jasmin-Langkornreis. Er sollte nicht gesalzen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thailändischer Jasmin-Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche