Thai-Spagetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 dag Flache Reisnudeln
  • 20 dag Krabben (geschält, gekocht)
  • 30 dag Hühnerbrustfilet (gewürfelt)
  • 1 Teelöffel Knofel (gehackt)
  • 4 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Eier; verrührt
  • 15 dag Sojabohnensprossen
  • 4 Teelöffel Sojasauce (hell)
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 4 Esslöffel Ketchup
  • 0.5 Teelöffel Chilli (Flocken)
  • 2 Teelöffel Zucker

Zum Garnieren:

  • 2 Esslöffel Jungzwiebel; gehackte oder
  • Schnittlauch
  • 2 Esslöffel Erdnusskerne; geröstete, gehackt
  • Koriander (Blätter)
  • Limonenschnitze; auf Wunsch

* 4-6 Portionen Spagetti in Leitungswasser einfüllen, ungefähr 5 Min. andünsten. Gut abrinnen lassen und zum Trocknen auslegen.

Krabben, Hendl und Knofel in der halbe Menge des Öls unter Rühren anbräunen, bis die Filetstücke sich weiss verfärben. Herausnehmen und zur Seite stellen.

Verrührte Eier in Bratpfanne einfüllen, bei starker Temperatur ein hauchdünnes Omelette kochen. Omelette auf die andere Seite drehen, wenn die Unterseite straff ist. Herausnehmen, zusammenrollen und in schmale Streifen schneiden, beziehungsweise schon in der Bratpfanne mit dem Pfannenwender hacken.

Bohnensprossen unter Rühren bissfest anbräunen; nicht zu weich werden lassen. Aus der Bratpfanne heranziehen.

Restliches Öl in Bratpfanne geben und die Spagetti unter Rühren anbräunen, bis sie mit Öl überzogen sind. Krabben, Hühnerfleisch, die halbe Menge des Omelettes, die Bohnensprossen und die übrigen Bestandteile zu den Spagetti in Bratpfanne geben. Alles ordentlich durchmischen und gemeinsam erhitzen.

Die Spagetti mit dem übrigen Omelettestreifen und der Garnierung aufbrezeln.

!! : In Thailand nimmt man 5 mm breite, flache Reisnudeln, das Gericht kann aber dito mit Eiernudeln, Glasnudeln oder evtl. dünnen Reisnudeln zubereitet werden.

7/97)

Unser Tipp: Verwenden Sie zur Abwechslung einmal Vollkorn- oder Dinkelnudeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thai-Spagetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche