Thai-Chicken-Wraps

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Duftreis
  • Salz
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Porree (Stange)
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 2 Teelöffel Sambal ölek (nach Lust und Laune) (vielleicht m
  • 8 Tortillafladen
  • 1 EL Butter
  • 150 g Erdnussbutter

1. Duftreis nach Packungsanleitung kochen. Hähnchenbrust in schmale Scheibchen, Porree in 5 cm lange, schmale Streifchen schneiden (nur das Weisse und Hellgrüne).

2. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch zirka 6 min bei mittlerer Hitze darin rösten. Nach 3 min die Porreestreifen dazugeben. Mit Sojasauce, Sesamöl und Sambal ölek nachwürzen.

3. Je 2 Tortillafladen übereinanderlegen und auf einer Seite mit Erdnussbutter bestreichen. Duftreis mit Butter mischen und gleichmässig auf der Erdnussbutter gleichmäßig verteilen.

Henderl-Porree-Mischung darauf gleichmäßig verteilen und alles zusammen fest einrollen.

Die Wraps je am unteren Ende mit Klarsichtfolie umwickeln.

Nährwerte

Fett in g: 32

Kohlenhydrate in g: 67

Dauer der Zubereitung 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Thai-Chicken-Wraps

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche