Texas-Steak Mit Gebackenen Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 sm Gemüsezwiebeln
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Mehl
  • 0.25 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 T-bone Steak mit Knochen ca. 500 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Peporoni
  • 1 EL Butterschmalz
  • 100 ml Öl (zum Braten)

Die Gemüsezwiebeln abschälen und in ganz feine Ringe schneiden. In eine geeignete Schüssel legen und mit Milch beträufeln. Mehl mit Cayennepfeffer und Kreuzkümmel mischen. Die Zwiebelringe darin auf die andere Seite drehen. Steak abspülen, mit Küchenrolle abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Peporoni abspülen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen.

Steak darin von jeder Seite in etwa 5 Min. rösten, die Peperoniringe 2 Min. mitbraten. Öl in einer zweiten Bratpfanne erhitzen. Zwiebelringe darin unter Rühren kross fertig backen und abrinnen. Mit dem Steak auf einem Holzteller zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Texas-Steak Mit Gebackenen Zwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche