Texas Red Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rindfleisch
  • 3 Zwiebel
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 3 sm Chilischoten (getrocknet)
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Sternanis
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

1. Fleisch abspülen, trocken reiben und in Würfel schneiden. Zwiebeln abschälen und in Scheibchen schneiden. Das Öl erhitzen und das Fleisch Portionsweise darin anbraten. Die Zwiebeln hinzfügen und anschwitzen. Soviel Wasser aufgießen, dass das Fleisch bedeckt ist.

2. Knoblauchzehen abschälen halbieren und gemeinsam mit Salz, Chilischoten, Sternanis und Kreuzkümmel zum Fleisch Form. Zugedeckt bei geringer Temperatur 50 Min. dünsten, dabei immer noch mal umrühren und vielleicht ein klein bisschen Wasser nachgiessen. Die Sauce soll dicklich sein.

3. Die Zitrone halbieren. Eine Hälfte ausdrücken, die andere in Scheibchen schneiden. 10 Min. vor Ende der Garzeit Saft einer Zitrone und -scheiben zum Fleisch Form. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Texas Red Chili

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche