Texas Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Rindfleisch aus der Keule ohne Fett
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Paprika (entkernt, gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 800 g Paradeiser (aus der Dose)
  • 100 g Paradeismark
  • 50 g Chilischoten, abgetropft, gehackt
  • 2 EL Chili-Gewürz
  • 2 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • 1 Becher Kidneybohnen (Abtropfgewicht 500 g)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Das Fleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel, Fleisch, Paprika, Knoblauch (durchgepresst) und Öl in einer Backschüssel mischen. Alle übrigen Ingredienzien bis auf die Bohnen unterziehen. Abdecken. 15-20 min Bei 600 W ankochen und dann bei geschlossenem Deckel 30-35 min bei 300 W weitergaren. Ab und an mal umrühren. Nun die Bohnen hinzfügen.

Zugedeckt noch 15-20 min bei 50 % gardünsten. Als nächstes 5 min stehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Texas Chili

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche