Texanisches Chillie mit Kaffee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 30 ml Öl
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 500 g Rinderhack
  • 500 g Rinder-Gulaschfleisch; fein gewürfelt
  • 3 Becher Kidneybohnen
  • 1 lc Paradeiser
  • 250 ml Bier (dunkel)
  • 200 ml Kaffee
  • 0.5 Pk. Paradeismark
  • 200 ml Rinderbrühe
  • 50 g Zucker
  • 3 EL Chili-Gewürz
  • 2 EL Senf
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • Pfeffer
  • Salz

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen, darin Zwiebeln, Fleischwürfel und das Faschierte anbräunen.

Gegebenfalls in mehreren Etappen anbraten, damit das Fleisch nicht im eigenen Saft schmort. Das Paradeismark und den Senf hinzfügen und anrösten. Mit dem Zucker glasieren. Mit dem Kaffee und dem Bier löschen und mit der klare Suppe auffüllen. Die übrigen Ingredienzien (bis auf die Bohnen hinzfügen) und nachwürzen - die Chilliedosis nicht übertreiben. Ruhig erst mit weniger Chilischote anfangen. Bei kleiner Temperatur unter häufigem Rühren ungefähr eineinhalb Stunden gardünsten. Anschließend die Bohnen und die Gewürze zufügen und weitere 30 Min. auf kleiner Flamme sieden, vielleicht ein wenig weitere klare Suppe bzw. Bier zufügen.

Dazu passt: Maistortillas bzw. Weissbrot

Getränkeempfehlung: Bier

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Texanisches Chillie mit Kaffee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche