Tex-Mex-Muffins mit Peporoni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Becher Gemüsemischung mit Paprika und Kukuruz (Abtropfgewicht: 140 g) oder evtl. Tk-Gemüsemischung
  • 2 Eingelegte milde Peporoni (Glas)
  • 1 Rezept Grundteig für pikante Muffins
  • 50 g Polenta (Maisgriess)
  • 3 EL Milch (eventuell mehr)
  • Tabascosauce
  • 2 Teelöffel Paradeismark

Elektro-Küchenherd auf 175 Grad vorwärmen. Muffin-Backblech bzw. Förmchen wie im Grundrezept beschrieben vorbereiten. Gemüse abrinnen bzw.

entfrosten. Peporoni der Länge nach aufschneiden, entkernen und in feine Ringe schneiden.

Grundteig kochen, dabei in die Mehlmischung Polenta mit unterziehen. Ist der Teig zu fest, Milch dazugeben. Gemüse, Peporoni, ein paar Tropfen Tabasco, Paradeismark unterziehen. Teig hineingeben, im Herd bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) 20 Min. backen. Auskühlen, herausnehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tex-Mex-Muffins mit Peporoni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche