Teuflische Hackfleischspiesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei
  • 1 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili-Gewürz
  • 1 Teelöffel Senf
  • Paprika
  • 2 Marinierte Paprikas
  • 1 Becher Champignons (Abtropfgewicht ca. 170 g
  • 8 Perlzwiebeln
  • Soße
  • 3 EL Öl
  • 4 EL Ketchup
  • 2 Marinierte Paprikas
  • 1 Zwiebel
  • Zucker
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Worcestershiresauce
  • 5 EL Schnittlauch (Röllchen)

Aus Ei, Fleisch, Brösel und Gewürzen einen pikanten Fleischteig bereiten und 16 Knödeln daraus formen.

Paprikas in acht Stückchen schneiden. Auf vier Holzspiesse abwechselnd Champignons, Fleischklösse, Paprika und Perlzwiebeln stecken. Spiesse in eine gefettete Gratinform legen und 8 bis 12 min grillen. Nach der Hälfte der Gardauer Spiesse auf die andere Seite drehen.

Für die Soße Öl mit Ketchup durchrühren. Paprikas und Zwiebel kleinwürfelig schneiden und hinzfügen. Soße mit Gewürzen scharf nachwürzen, Schnittlauch zufügen und zu den Spiessen zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Teuflische Hackfleischspiesschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche