Teufelsschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Stk Semmeln (oder kleine Baguettes)
  • 10 g Butter
  • 10 g Mehl
  • 2 EL Milch
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 50 g Edamer-Käse (gerieben)
  • 1 Stk Eigelb
  • Salz
  • Paprika (od. Cayennepfeffer)
  • Pfeffer

Für die Teufelsschnitten eine Béchamelsauce aus 10 g Butter, 10 g Mehl und 2 EL Milch zubereiten.

Dann Parmesan, geriebenen Edamer, Salz, Pfeffer, Paprika oder Cayennepfeffer und zuletzt ein Eigelb dazurühren.

Die Semmeln oder kleine Baguettes in dünne Schnitten schneiden, mit der Käsemasse gut dick bestreichen, mit Parmesan bestreuen und im sehr heißen Ofen mit Oberhitze goldgelb backen.

Nach dem Überbacken nochmals in schmale Streifen schneiden und die Teufelsschnitten vor dem Servieren in die Suppe gegeben.

Tipp

Statt Edamer kann man für die Teufelsschnitten auch einen anderen Käse nach Wahl verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Teufelsschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche