Teufelseier mit Matjes-Tartar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Matjesfilets
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Dille (gehackt)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Mayonaise
  • 1 EL Chiliketchup
  • 1 Prise Tabasco
  • 1 Kopfsalatherz
  • 1 EL Sherryessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Paprikapulver (rosenscharf)

Die Eier in kochend heissem Wasser in zehn min hart machen.

In der Zwischenzeit die Matjesfilets abtrocknen und sehr klein hacken. Zusammen mit Salz, Saft einer Zitrone, Dill und Pfeffer locker mischen Die Eier abgekühlt abschrecken, von der Schale befreien und der Länge nach halbieren. Die Dotter auslösen und mit Tabasco, Chiliketchup, Mayonaise, Salz und Pfeffer kremig rühren. Die Eicreme in einen Spritzsack befüllen und in die Eihälften spritzen.

Das Kopfsalatherz entblättern, abspülen und trockenschleudern. Aus Salz, Sherryessig, Pfeffer und Olivenöl eine Marinade rühren und den Blattsalat darin auf die andere Seite drehen. Die Salatblätter auf zwei Tellern breitflächig anrichten. Das Tartar je in der Tellermitte gleichmäßig verteilen und rundum die Teufelseier setzen. Alles leicht mit Paprikapulver bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Teufelseier mit Matjes-Tartar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche