Tessiner Toast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pariserbrot
  • 50 g Butter
  • 200 g Salami
  • 300 g Mozzarella
  • 250 g Formaggini*
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 16 Grüne, mit Paprika gefüllte Oliven
  • Pfeffer

Das Pariserbrot in Längsrichtung durchschneiden. Jede Hälfte einmal schräg halbieren. In ein wenig Butter goldbraun rösten. Den Küchenherd auf 200 °C vorwärmen. Die Salamischeiben in schmale Streifchen schneiden. Den Mozzarella und die Formaggini klein in Würfel schneiden. Die Petersilie klein hacken. Die Oliven in Scheibchen schneiden. Alle diese Ingredienzien vermengen und mit Pfeffer würzen. Die Salami-Käse-Mischung auf den Broten gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Küchenherd auf der zweiten Schiene von unten 10-12 Min. überbacken. Heiss zu Tisch bringen.

*Tip: Formaggini (aus dem Italienischen: "kleiner Käse") ist ein Frischkäse mit weichem, geschmeidigem Teig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tessiner Toast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche