Tessiner Gemüseauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Spinat
  • 4 Bund Basilikum; abgezupft
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 2 Scheiben Dinkelbrot
  • 200 ml Milch (lauwarm)
  • 150 g Sbrinz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter (für die Form)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 30 g Butterflöckli

Den Spinat rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), abspülen und in Salzwasser blanchieren.

Grob hacken und mit Basilikum, Zwiebel und Knoblauch vermengen.

Das Brot kleinschneiden, mit der Milch begießen, ein kleines bisschen ruhen und mit einer Gabel zerdrücken.

Die Brotmasse, zwei Drittel von dem Käse und das Gemüse vermengen, würzen und in eine gebutterte Auflaufform befüllen.

Mit Semmelbrösel, Butterflöckli und dem übrigen Käse bestreuen und im Vorgeheizten Herd bei 180 Grad ungefähr 50 Min. überbacken.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tessiner Gemüseauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche