Tessiner Fondue - mit Tomatensaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Tomatensaft
  • 300 g Emmentaler
  • 300 g Greyerzer
  • 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 1 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Gewürzsalz
  • 0.5 Teelöffel Oregano (gerebelt)
  • 0.5 Teelöffel Basilikum (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 3 EL süsses Schlagobers
  • 3 EL Stärkemehl; Erdäpfelmehl
  • 2 Baguette; ca 1kg

Den Tomatensaft in der Fonduekachel erhitzen. Unter Rühren den geraffelten Käse reingeben und auflösen. Würzen mit Oregano, Knoblauch, Pfeffer, Basilikum und Thymian. In dem Schlagobers das Stärkemehl verrühren und damit die Fondue binden, indem man sie von Neuem zum Kochen bringen lässt. Mit Weissbrot auftischen.

Sehr pikant wird diese Fondue, wenn man 1/3 des Tomatensaftes durch Sangria ersetzt.

Möglich ist auch - wenn man keine Sangria verwendet - eine Zusatzwuerzung durch ein paar Spritzer Tabasco.

Mmm

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tessiner Fondue - mit Tomatensaft

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche