Terrine von Mediterranen Gemüsen mit Radieschen-Kernoe ..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Terrine:

  • 1 md Zucchini
  • 1 md Melanzani (Melanzani)
  • 2 Paprika
  • 2 Paprika
  • 2 Fenchelknollen
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauch
  • Thymian (frisch)

Vinaigrette:

  • 1 Bund Radieschen
  • 20 ml Estragonessig
  • 20 ml Apfelbalsamessig
  • 120 ml Kernöl
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 EL Schnittlauch (geschnitten)

Ausserdem:

  • 1 Vogerlsalat

30 Min. (ohne Stehzeiten), einfach Für die Terrine:

Zucchini und Melanzani in 5 mm-Scheibchen schneiden, leicht einsalzen und 2 Stunden Wasser ziehen. Gemüsehappen folgend trocken reiben und in Olivenöl mit Knoblauch und Thymian goldbraun rösten, abkühlen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Paprika vierteln, entkernen und in ausreichend Olivenöl auf der Hautseite so lange rösten, bis sich die Haut gut abziehen lässt. Die abgeschälten Paprika würzen und abkühlen.

Die Fenchelknollen reinigen und in Scheibchen schneiden. In Olivenöl mit Knoblauch und Thymian gemächlich weich gardünsten, gut nachwürzen.

Die gegarten Gemüse abwechselnd in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Auflaufform schichten, jede einzelne Lage mit Basilikum überstreuen. Anschliessend die Terrine für 2 Stunden pressen, stürzen und portionieren.

Radieschen-Kernölvinaigrette:

Radieschen reinigen und abspülen, in 5mm-Würfel schneiden. Aus den übrigen Ingredienzien eine Salatsauce machen, mit den Radieschen mischen.

Die Terrine anrichten, mit der Salatsauce umkränzen und mit Vogerlsalat garnieren.

Getränk:

Weisswein : O-Titel : Terrine von mediterranen Gemüsen mit Radieschen- : > Kernölvinaigrette und Vogerlsalat

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Terrine von Mediterranen Gemüsen mit Radieschen-Kernoe ..

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche