Terrine von dunkler Schoko mit Rotweinäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eidotter
  • 125 g Zucker
  • 5 Gelatine
  • 250 ml Milch
  • 250 g Kochschokolade
  • 250 ml Schlagobers (geschlagen)

Für Die Rotweinäpfel:

  • 500 ml Rotwein
  • 75 g Zucker
  • 2 Äpfel

1. Eidotter und Zucker durchrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch aufwallen lassen, auskühlen und mit dem Eidotter sowie dem Zucker durchrühren. Im Wasserbad schlagen, bis die Menge dickschaumig ist.

2. Gelatine auspressen, unter Rühren zur Menge Form.

3. Kochschokolade über einem Wasserbad zerrinnen lassen, ebenfalls zur Menge rühren.

4. Unter Rühren abkühlen, die steif Schlagobers erst unterziehen, wenn die Menge zu stocken beginnt.

5. Rotwein und Zucker aufwallen lassen. Äpfel abschälen, achteln und entkernen.

6. Äpfel in Rotwein gar machen (mit Biss), aus dem Bratensud nehmen, die Flüssigkeit bis auf 1/4 einkochen. Abkühlen.

7. Je zwei Apfel-Achtelhälften auf einen Teller legen, mit dem Bratensud begiessen und gemeinsam mit der Schokoladenterrine zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Terrine von dunkler Schoko mit Rotweinäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche