Terrina Di Pescatrice - Seeteufelterrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Zubereitung:

  • ca. 50 Min. und die Zeit zum Festwerden
  • 500 g Seeteufelfilet
  • 250 g Schlagobers
  • 250 g Zucchini
  • 2 Eiklar
  • Gelatine (Pulver)
  • Schnittlauch
  • Basilikum
  • Mehl
  • Butter
  • Olivenöl (beste Qualität)
  • Pfeffer
  • Salz

200 g Zucchini in Streifchen und den Rest kleinwürfelig schneiden. Die Zucchiniwürfel in ein kleines bisschen Öl sautieren, mit Salz würzen.

400 g Seeteufel mit 200 g Schlagobers, einem Eiklar, Salz und Pfeifer zermusen. Die Zucchiniwürfel und einen EL Gelatine hinzfügen.

Den übrigen Seeteufel mit der übrigen Schlagobers, dem zweiten Pfeffer, Eiklar, Salz, ausreichend Basilikum und einem EL Gelatine zermusen.

Die Zucchinistreifen in einer Bratpfanne kurz anbraten, mit der grünen Krem bestreichen und zusammenrollen.

Die Hälfte der weissen Krem in eine mit Butter gefettete Auflaufform Form, die Zucchiniröllchen darauf legen, mit der übrigen weissen Krem überdecken; den Deckel auflegen und die Ränder mit einer Mischung aus Wasser und Mehl versiegeln.

Die Terrine im Wasserbad 30 Min. bei 180 °C im Herd gardünsten; aus dem Herd nehmen, den Deckel abheben, die Menge beschweren und eine Nacht lang ruhen. Stürzen, in Scheibchen schneiden und nach Wahl mit Blattsalat garnieren.

Dazu passt ein trockener Schaumwein mit duftigem Bouquet Alto Adige Pinot Nero Spumante, Verdicchio di Matelica Spumante, Lizzano Spumante

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Terrina Di Pescatrice - Seeteufelterrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche