Terlaner Weinsuppe - Zuppa di vino terlano - Italien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Rindsuppe (kräftig)
  • 125 ml Weisswein; (Terlaner, ersatzweise Elsässer Gewürztraminer)
  • 125 ml Schlagobers
  • 3 Eidotter
  • 3 Salz

Einlage:

  • 4 Scheiben Weissbrot
  • 1 EL Butter
  • Zimt

Die Rindsuppe (in diesem Fall nicht aus Würfeln, sondern selbstgemacht und herzhaft eingekocht) in einem Suppentopf erhitzen, nach und nach den Weisswein, die Sahne und den Eidotter unter durchgehendem Schlagen mit dem Quirl hinzfügen. Bei leichter Temperatur weiterschlagen, bis die Suppe kremig geworden ist. Mit Salz nachwürzen und auf der Stelle in vorgewaemte Teller befüllen. Für die Einlage Weissbrot würfeln, in der Bratpfanne in heisser Butter goldgelb anrösten und mit wenig Zimt überstreuen (das gehört dazu, man kann den Zimt aber auch weglassen). Brotwürfel auf die Teller gleichmäßig verteilen.

Küche der Länder Europas. Heyne, 1984

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Terlaner Weinsuppe - Zuppa di vino terlano - Italien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche